Skip to main content
PROFIsafe Certified Designer

PROFIsafe Training Kurse (Lehrgang)

Zahlreiche zertifizierte PROFIsafe-Produkte sind auf dem Markt verfügbar. Mit fast neun Mio. PROFIsafe-Knoten hat PROFIsafe die weltweite Marktführerschaft übernommen.

Mit dieser großen Verbreitung der PROFIsafe-Technologie wächst auch der Bedarf für entsprechend ausgebildete Fachkräfte. Aus diesem Grund gehört die systematische Ausbildung und Schulung solcher Personen zu den allgemeinen Sicherheitsprinzipien.

Die Teilnehmer bekommen die neuesten Informationen zu PROFIsafe und setzen sich mit den modernen Sicherheitsaspekten auseinander. Am Ende des Seminars erhalten sie ein offizielles TÜV-Zertifikat und steigern durch diese Qualifikation ihren eigenen Marktwert.

Das Seminar wird in englischer Sprache abgehalten und dauert insgesamt drei Tage. Am Ende eines jeden Tages findet ein 90-minütiger schriftlicher Test statt.
Die Teilnahmegebühr beträgt 500,00 € zzgl. Mehrwertsteuer.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Jill Ellen Bohn (Tel: 0721-9658 583; Mail: jill.bohn(at)profibus(dot)com)

Ziel des Workshops

  • umfassender Einblick in alle Aspekte des Aufbaus und Einsatzes von PROFIsafe
  • das PROFIsafe-Starterkit und seine Tools kennenlernen
  • Überblick über den Entwicklungsprozess gemäß IEC 61508

Zielgruppe

  • Konstruktionsingenieure für PROFIBUS- und PROFINET-Geräte
  • HW und SW Entwicklungsingenieure
  • Prüfingenieure und Sicherheitsgutachter

Unsere bekannten Technologien

 

PROFIBUS ist ein standardisiertes, offenes, digitales Kommunikationssystem für alle Anwendungsbereiche der Fertigungs- und Prozessautomatisierung.

 

 

 

 

PROFINET ist der innovative offene Standard für Industrial Ethernet. Es erfüllt alle Anforderungen der Automatisierungstechnik.

 

 

 

 

IO-LINK ist eine eigenständige Sensor/Aktor-Interface-Lösung für den Einsatz in allen Automatisierungstechniken.