Skip to main content

PROFIBUS Anwenderschulung und Fehlersuche (1 Tag)

BOORST Engineering,
  • 25.01.2019
  • 08.02.2019
  • 08.03.2019
  • 12.04.2019
  • 07.06.2019
  • 30.08.2019
  • 20.09.2019
  • 25.10.2019
  • 15.11.2019
  • 06.12.2019

 

PROFIBUS Anwenderschulung und Fehlersuche

PROFIBUS und PROFINET Grundlagen Anwenderschulung + Planen, Entscheiden, Fehlersuche

 

Seminardauer 1 Tag, von 08:00 bis 17:00 Uhr

 

Anmeldung zur Schulung

 

Inhalte:
Netzwerkübergreifende Erdungssysteme, Potentialausgleich, Schirmungskonzept und die verschiedenen Störeinflüsse EMV, u.v.m….

 

• Grundlagen PROFIBUS und PROFINET – Datentechnologie • Inbetriebnahme von PROFIBUS und PROFINET Netzen
• Grundlagen der EMV bei PROFIBUS / PROFINET • Abnahme von PROFIBUS und PROFINET Installationen
• Übersicht über PROFIBUS PROFINET ETHERNET INTERNET Messgeräte • Fehlersuche am PROFIBUS und PROFINET Datennetzwerken
• Planung, Dokumentation, Voraussetzungen • EMV, Erden, Schirmen, Potentialausgleichskonzept
• Richtlinien, Mindestvoraussetzungen, u.v.m. • Mitarbeiter Qualifikation • Insiderwissen

 

Teilnahmegebühr 485,00 € zzgl. 19% Mwst. Die Teilnahmegebühr beinhaltet Schulungsordner, Teilnahmebestätigung, sowie Verpflegung. Gruppenpreise ab 6 Mitarbeitern möglich. 

 

Schulungsort: 67433 Neustadt an der Weinstraße.


 Back to list

Unsere bekannten Technologien

 

PROFIBUS ist ein standardisiertes, offenes, digitales Kommunikationssystem für alle Anwendungsbereiche der Fertigungs- und Prozessautomatisierung.

 

 

 

 

PROFINET ist der innovative offene Standard für Industrial Ethernet. Es erfüllt alle Anforderungen der Automatisierungstechnik.

 

 

 

 

IO-LINK ist eine eigenständige Sensor/Aktor-Interface-Lösung für den Einsatz in allen Automatisierungstechniken.