Skip to main content

PI-Konferenz 2019: „Mit PI ins Zeitalter von Industrie 4.0 im Feld“

Weber,

Am 19. und 20. März 2019 veranstaltet die PROFIBUS Nutzerorganisation e.V. (PNO) ihre sechste PI-Konferenz. Als Veranstaltungsort wurde diesmal das House of Logistics and Mobility (HOLM) in Frankfurt/Main gewählt.

Mit dem Leitthema „Mit PI ins Zeitalter von Industrie 4.0 im Feld“ geht die anstehende PI-Konferenz auf neuen Pfaden. Denn mit den Hauptthemen Semantik & Informationsmodelle, Kommunikation, Security sowie neue Geschäftsmodelle soll die Fan-Gemeinde der PI-Technologien angesprochen werden. Somit liegt der Schwerpunkt der Veranstaltung nicht mehr nur auf der Anwendung der industriellen Kommunikation mit PROFIBUS, PROFINET und IO-Link sowie den Applikationsprofilen. Vielmehr sollen die Technologietrends, die Zukunftsstrategien und Herausforderungen im Umfeld des „Industrial Internet of Things“ in dem Community-Treff diskutiert werden. Essenzielle Themen für die PNO in diesem Umfeld sind die Integration von TSN und OPC UA in PROFINET, Festlegung von weiteren Security-Maßnahmen, Definition und Abstimmung von Semantik-Aspekten in Kooperation mit anderen Organisationen, wie OPC Foundation und eCl@ss, sowie Auslotung des Potenzials von IPv6 in PROFINET-Netzen. Betrachtet werden dabei alle Facetten wie Netzwerk, Architekturen, Datenaustausch, Geräte und Systeme vor dem Hintergrund des gesamten Lifecycles einer Produktionsanlage von der Planung über die Konfiguration, Engineering bis hin zum laufenden Betrieb.

Bei der PI-Konferenz 2019 wird es erneut neben Fachvorträgen auch technologiespezifische Workshops mit zahlreichen Praxisbeispielen und Livemodellen geben.


Files:
#DateFilenameTypeSize
20/04/2018PI-Konferenz_2018_04_23.docdoc99 KB
20/04/2018PIK_KeyVisual_UZ_2019_fin_cmyk.jpgjpg672 KB
 Back to list

Unsere bekannten Technologien

 

PROFIBUS ist ein standardisiertes, offenes, digitales Kommunikationssystem für alle Anwendungsbereiche der Fertigungs- und Prozessautomatisierung.

 

 

 

 

PROFINET ist der innovative offene Standard für Industrial Ethernet. Es erfüllt alle Anforderungen der Automatisierungstechnik.

 

 

 

 

IO-LINK ist eine eigenständige Sensor/Aktor-Interface-Lösung für den Einsatz in allen Automatisierungstechniken.