Skip to main content

PI-Technologien für die digitale Transformation - Workshop Sept 2022

AS,
  • 20.09.2022

Die Gewinnung von wertvollen Informationen aus der Masse der vorhandenen Daten und Plug&Produce gewinnen in der Industrie eine führende Rolle. Diese und viele weitere Darstellungen dieser Innovationen werden unter den Stichworten Digitale Transformation und Industrie 4.0 zusammengefasst. Um eine effiziente, robuste und sichere Informationsgewinnung zu erreichen, ist der richtige Einsatz geeigneter Technologien oberstes Gebot.

Dieser Workshop bietet Ihnen Informationen über den aktuellen Stand und die Roadmap von Technologien für ein sicheres konvergentes Netzwerk und standardisierte Informationsmodelle. Themen sind unter anderem: Architektur, PROFINET-Integration, OPC UA, TSN, Security, SPE und 5G. Machen Sie erste Pläne für PI-Technologien in Ihrer eigenen Produkt-/System-Roadmap.

Unterstützt werden Sie hierbei beim Workshop durch unsere Industrie 4.0 Experten, die Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung stehen.

Um den direkten Kontakt zu den zukunftsorientierten und führenden Technologiehäusern herstellen zu können, bietet die begleitende Microfair, die optimale Gelegenheit. So haben Die Teilnehmer die Möglichkeit, intensive Expertengespräche zu führen.

 

Dienstag, 20. September 2022

Ablauf:

  • 09:30 Uhr Come together
  • 10:00 – ca. 17:00 Uhr Vorträge
  • ca. 17:15 Uhr Ende der Veranstaltung

Veranstaltungsort:

  • Kongress Palais Kassel, Holger-Börner-Platz 1, 34119 Kassel

Agenda

Zielsetzung:

  • Gesicherte konvergente Netze und Informationsmodelle
     

 Anwendung:

  • PROFINET (Architektur, Integration, Status)
  • OPC UA (Anwendungsfälle, Informationsmodelle, Companion Specs)
     

  Grundlegende Technologien:

  • TSN (Grundlagen, Plug&Produce, IEEE/IEC60802)
  • Security (Architektur, Klassen, IEEE/IEC60802)
     

  Nächste Schritte:

  • Single Pair Ethernet (SPE)
  • 5G

Zielgruppe:

  • vor allem für Produktmanager und -entwickler von PROFINET-Produkten und Systemen
  •  aber auch für Anwender der Technologie.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Emilia Biche.

Email: emilia.biche(at)profibus(dot)com

Tel: +49 721 986 197 43.
 

Die Teilnahme am Workshop ist dabei für Sie gebührenfrei! (inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung). 
 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!
 

Die Einwilligung zur Datenerhebung und -verarbeitung über die Anmeldung zur Veranstaltung ist Voraussetzung für die Teilnahme. Der Veranstalter behält sich vor, die Veranstaltung bei zu geringer Beteiligung abzusagen.


 Back to list

Unsere bekannten Technologien

PROFIBUS

 

PROFIBUS ist ein standardisiertes, offenes, digitales Kommunikationssystem für alle Anwendungsbereiche der Fertigungs- und Prozessautomatisierung.

 

PROFINET Logo

 

 

PROFINET ist der innovative offene Standard für Industrial Ethernet. Es erfüllt alle Anforderungen der Automatisierungstechnik.

 

IO-Link -die Sensor/Actor Interface Lösung

 

 

 

IO-LINK ist eine eigenständige Sensor/Aktor-Interface-Lösung für den Einsatz in allen Automatisierungstechniken.

 

omlox - locating technology

 

 

 

Omlox ist ein offener Technologiestandard für Echtzeit-Indoor-Lokalisierungssysteme in der industriellen Fertigung.