Skip to main content
PI-Konferenz

PI-Konferenz 2015

Zwischen Flugzeugen, U-Booten und einem Spaceshuttle feierten die rund 270 Teilnehmer den großen Erfolg von PROFIBUS und PROFINET. Den Blick in die Zukunft gerichtet, nahm die Konferenz dann die Trends & Perspektiven in der industriellen Kommunikation ins Visier. Bei den Workshops konnten die Teilnehmer selbst Hand anlegen und die PI-Technologie live erleben. Machen Sie sich ein Bild von der PI-Konferenz 2015.

Rückblick PI-Konferenz 2013

Am 6. und 7. März 2013 trafen sich 270 begeisterte Endanwender, Entwickler, Systemintegratoren als auch Maschinen- und Anlagenbauer aus der Fertigungs- und Prozessautomatisierung zur dritten PI-Konferenz im Alten Kesselhaus in Düsseldorf. Leitthema der Konferenz war „Integration und Diagnose". Ein Stand Up mit Benrhard Hoëcker und die Podiumsdiskussion zum Thema „Industrie 4.0 -- welche Rolle spielt die industrielle Kommunikation im Internet der Dinge" rundeten das Programm ab.

PNO für Industrie 4.0 gerüstet

Im Rahmen der PI-Konferenz fand am 6. März 2013 eine Podiumsdiskussion zum heiß diskutierten Thema "Industrie 4.0 - Welche Rolle spielt die Industrielle Kommunikation im Internet der Dinge". Erneut nimmt die PNO hierzu Stellung und hat hierzu einen kurzen Film erstellt. In "PNO für Industrie 4.0 gerüstet" erfahren Sie mehr zu Industrie 4.0 und wie sich die PNO zu diesem Thema positioniert.

Unsere bekannten Technologien

PROFIBUS ist ein standardisiertes, offenes, digitales Kommunikationssystem für alle Anwendungsbereiche der Fertigungs- und Prozessautomatisierung.
PROFINET ist der innovative offene Standard für Industrial Ethernet. Es erfüllt alle Anforderungen der Automatisierungstechnik.
IO-LINK ist eine eigenständige Sensor/Aktor-Interface-Lösung für den Einsatz in allen Automatisierungstechniken.