Skip to main content

Pressemitteilungen & News

Der neue IO-Link Steering Committee Leiter Joachim Uffelmann (hier rechts im Bild), freut sich, als eine seiner ersten Amtshandlungen den TÜV Süd, hier vertreten durch Günter Greil (links im Bild), als 400stes IO-Link Mitglied begrüßen zu dürfen.

TÜV Süd ist 400. Mitglied in der IO-Link Community

Weber,

IO-Link ist Voraussetzung für Industrie 4.0 und international die am stärksten wachsende Technologie in der industriellen Automatisierungstechnik. Inzwischen gibt es über 22.000 verschiedene Produkte mit weltweit mehr als 27 Millionen installierten Knoten. IO-Link Safety ist eine Erweiterung von IO-Link, indem es eine zusätzliche Sicherheitskommunikationsschicht auf der Master- wie auch auf der Deviceseite vorsieht, die dadurch zum „FS-Master” und „FS-Device” werden. Inzwischen arbeitet eine Vielzahl von Herstellern an der Entwicklung von IO-Link Safety-Produkten und -systemen.
 

PI (PROFIBUS & PROFINET International) freut sich daher besonders, dass nun TÜV SÜD das 400. Mit-glied in der IO Link-Community geworden ist. Das Unternehmen beschäftigt sich seit vielen Jahren mit IO-Link-Technologien und ist einer der führenden Treiber von IO-Link Safety. „Wir als TÜV SÜD sind von der IO-Link Technologie überzeugt und wollen sowohl mit unserer Mitgliedschaft als auch zukünftig als Testlab für IO-Link Safety diese Technologie unterstützen“, so Günter Greil, Bereichsleiter Automation bei TÜV SÜD.
 

Das Unternehmen bescheinigt als unabhängige Prüfstelle die funktionale Sicherheit des IO-Link Safety-Konzepts. Dabei begleitet TÜV SÜD Gerätehersteller bei der Umsetzung von IO-Link Safety-Lösungen in sicherheitstechnischen Fragen. Für die Zukunft ist ein eigenes Testlab für IO-Link Safety geplant, welches Ende des Jahres in Betrieb gehen soll.

 


Files:
#DateFilenameTypeSize
27/05/2022400_member_01.JPGJPG6 MB
27/05/2022400_member_02.JPGJPG4 MB
27/05/2022IO-Link_400_Mitglied_2022_05_30_DE.docxdocx575 KB
 Back to list

Unsere bekannten Technologien

PROFIBUS

 

PROFIBUS ist ein standardisiertes, offenes, digitales Kommunikationssystem für alle Anwendungsbereiche der Fertigungs- und Prozessautomatisierung.

 

PROFINET Logo

 

 

PROFINET ist der innovative offene Standard für Industrial Ethernet. Es erfüllt alle Anforderungen der Automatisierungstechnik.

 

IO-Link -die Sensor/Actor Interface Lösung

 

 

 

IO-LINK ist eine eigenständige Sensor/Aktor-Interface-Lösung für den Einsatz in allen Automatisierungstechniken.

 

omlox - locating technology

 

 

 

Omlox ist ein offener Technologiestandard für Echtzeit-Indoor-Lokalisierungssysteme in der industriellen Fertigung.