Skip to main content

PI-Magazin

Im Zuge von Industrie 4.0 erweitert sich das Themenfeld von PI. Das PI-Magazin repräsentiert PROFIBUS & PROFINET International (PI) und steht damit für Kompetenz in industrieller Kommunikation und Automatisierung auf der Höhe der Zeit.

 

Mit der starken Gemeinschaft von Anwendern, Geräteherstellern und Forschungsinstituten treibt PI den technischen Fortschritt in der industriellen Kommunikation führend voran. Aktuell bestimmen Industrie 4.0 und Industrial Internet of Things die Technologie-Entwicklung. Das PI-Magazin veröffentlicht Fortschritte, Neuheiten und Praxisbeispiele der Technologien und Standards zu PROFIBUS, PROFINET, PROFIdrive, PROFIsafe, PROFIenergy und IO-Link wie auch aktuelle Nachrichten aus den Arbeitskreisen von PI.

Nachfolgend finden Sie das aktuelle PI-Magazin.

Hier finden Sie die Mediadaten.

 

Daneben liegen auch die ältere Ausgaben unseres früheren PROFIBUS & PROFINET Journals  in unserem entsprechenden Archiv zur Verfügung.

Presse Kontakt



Barbara Weber
+49 721 9658 549
press(at)profibus(dot)com


PI-Magazin 2/2020

"SICHERHEIT IN EINER DYNAMISCHEN WELT"

 

In den vergangenen Jahren haben sich die globalen Rahmenbedingungen in der Logistik und Produktion fundamental geändert. Damit einher geht ein Wandel von realen zu digitalen Geschäftsmodellen. Daten werden zu einem elementaren Rohstoff! Vor allem das Wissen um Standorte von Objekten wird essentiell. Um in einer dynamischen Welt erfolgreich zu agieren, muss ich wissen, wo mein Kunde ist, aber auch wo sich meine Ware befindet. Dies schließt auch Informationen über den Standort von Werkzeugen, Arbeitskräften oder Ladungsträgern mit ein.  Die derzeitige Herausforderung: Während es draußen, also außerhalb von Fabrikhallen und Produktionsstätten, bewährte Ortungsverfahren wie GPS gibt, funktionieren diese im Inneren von Hallen und Gebäuden eher schlecht. Die Liste der am Markt verfügbaren Technologien, Verfahren und Anbietern für die Ortung innerhalb von Gebäuden ist mannigfaltig, aber leider ist keine der Technologien für alle Anwendungen gleichermaßen gut geeignet. Dies, gepaart mit den notwendigen Integrationsarbeiten, macht den Einsatz einer Indoor-Ortung kostenintensiv.

 

Genau hier setzt der neue, offene Ortungsstandard omlox an. Über eine leichtgewichtige

Softwareschicht ermöglicht omlox die Integration aller Ortungstechnologien.

 

Wie omlox funktioniert, worin der Charme dieses neuen Standards liegt und wieso sich PI um omlox kümmert, dies können Sie in unserer aktuellem PI-Magazin lesen. Aber auch bei unseren bewährten PI-Technologien tut sich einiges: 

 

 

S. 4: Neues standardisiertes Ortungssystem omlox 
S. 6: Interview mit Céline Daibenzeiher „Plug und Play für Ortungsdaten"

S. 7: Interview mit Karsten Schneider "Weltweite Vermarktung"

S. 8: Einfache Anbindung: PROFINET legt die Grundlagen für moderne Edge-Konzepte

S. 10: Neue Lösung für die sichere Kommunikation: Safety-Konzepte aus einem Guss

S. 12: Schneller zur Zertifizierung

S. 14: PI-Konferenz 2021

S. 15: Interview mit Frank Moritz „Immer im Sinne der Anwender"

S. 16: IO-Link sorgt für sichere Spargelernte

S. 18: IO-Link trifft auf Edge Computing

S. 19: Neuer Arbeitskreis ‚IO-Link over SPE‘

S. 20: Qualitätssicherung bei IO-Link: Mit neuen Tests zum sicheren Betrieb

S. 22: Auf der Zielgeraden: PROFINET für die Prozessautomatisierung

S. 23: Produktnews

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

 

 

 

Unsere bekannten Technologien

PROFIBUS

 

PROFIBUS ist ein standardisiertes, offenes, digitales Kommunikationssystem für alle Anwendungsbereiche der Fertigungs- und Prozessautomatisierung.

 

 

PROFINET Logo

 

 

PROFINET ist der innovative offene Standard für Industrial Ethernet. Es erfüllt alle Anforderungen der Automatisierungstechnik.

 

 

IO-Link -die Sensor/Actor Interface Lösung

 

 

 

IO-LINK ist eine eigenständige Sensor/Aktor-Interface-Lösung für den Einsatz in allen Automatisierungstechniken.

 

 

omlox - locating technology

 

 

 

Omlox ist ein offener Technologiestandard für Echtzeit-Indoor-Lokalisierungssysteme in der industriellen Fertigung.