Skip to main content

Ausgabe 02/2008

Description:

Mit PROFIsafe startete genau vor einem Jahrzehnt eine neue Ära der Sicherheitstechnik. Durch seine Offenheit und breit installierte Basis ist PROFIsafe inzwischen weltweit zum Marktführer avanciert. Grund genug, diesem Thema die vorliegende Ausgabe unseres Journals zu widmen. Die anderen Technologien der PROFIBUS Nutzerorganisation e.V. (PNO), wie z. B. PROFIBUS, PROFINET und PROFIdrive, stehen PROFIsafe in nichts nach. Alle sind heute weltweit in den verschiedensten Anlagen erfolgreich im Einsatz. Denn Feldbustechnologien tragen maßgeblich zu Kosteneinsparungen und damit zum wirtschaftlichen Betrieb von Anlagen bei. Wie wir es alle täglich erfahren müssen, kommt der Wirtschaftlichkeit eine immer höhere Bedeutung zu. Dabei lässt sich das Thema nicht auf einzelne Märkte und Regionen oder produzierende Firmen und Dienstleister begrenzen, auch im privaten Bereich achten die Haushalte verstärkt auf wirtschaftliche Aspekte. Nicht nur der Preis eines Produktes oder einer Leistung ist entscheidend, sondern die Kosten über die gesamte Nutzungszeit. Überall sind Hilfestellungen, unterstützende Tools und Support gefragt, die den Aufwand minimieren und als Entscheidungshilfen dienen.

Unsere bekannten Technologien

 

PROFIBUS ist ein standardisiertes, offenes, digitales Kommunikationssystem für alle Anwendungsbereiche der Fertigungs- und Prozessautomatisierung.

 

 

 

 

PROFINET ist der innovative offene Standard für Industrial Ethernet. Es erfüllt alle Anforderungen der Automatisierungstechnik.

 

 

 

 

IO-LINK ist eine eigenständige Sensor/Aktor-Interface-Lösung für den Einsatz in allen Automatisierungstechniken.