Skip to main content

Ausgabe 02/2006

Description:

PROFIBUS & PROFINET Journal 02/2006Das PROFIBUS Journal hat eine Namenserweiterung erfahren, um der Automatisierungslösung PROFINET Rechnung zu tragen. So wurde aus dem PROFIBUS Journal das PROFIBUS & PROFINET Journal. Damit verbunden ist auch eine Überarbeitung des Layouts, das dem neuen CI von PROFIBUS & PROFINET International Rechnung trägt.

Die bewährten Merkmale des Journals gelten weiterhin. Eine herausragend große Auflage, Beilage in führenden Fachzeitschriften, qualitativ hochwertige redaktionelle Beiträgesowie das attraktive Layout und die lesefreundliche Gestaltung zeichnen das PROFIBUS & PROFINET Journal nach wie vor aus.

Vom Feldbus zur Automatisierungstechnologie. Mit der Ausdehung von PROFIBUS und PROFINET auf immer weitere Applikationen und mit den umfassenden Automatisierungsmöglichkeiten von PROFINET hat sich der Scope in den letzten Jahren deutlich erweitert. Die Verbreitung von PROFIBUS und PROFINET geht mit weltweiter Unterstützung einher. Mehr hierüber und viele weitere interessante, informative Beiträge können Sie in der aktuellen Ausgabe des PROFIBUS&PPROFINET Journals lesen.

Hier ist ein kurzer Einblick in den Inhalt der Ausgabe 02/06:

  • Seite 3: Vom Feldbus zur Automatisierungstechnologie
  • Seite 4: Einfacher über den Berg
  • Seite 6: Taktgerechter Einsatz
  • Seite 8: Schneller Weg ins PROFINET
  • Seite 9: Training, Test & Certification
  • Seite 10: Stabiles Netzwerk
  • Seite 11: Wenn's heiß hergeht
  • Seite 12: Meeting Point PNO
  • Seite 14: Intelligent verlinkt
  • Seite 16: Gewußt wie! Experten beantworten leserfragen
  • Seite 19: PROFINET goes LWL
  • Seite 22: Produktgalerie
Files:
# Date Filename Type Size
07/05/2009 pno_pb_pn_journal_0206.pdf pdf 3 MB

Unsere bekannten Technologien

 

PROFIBUS ist ein standardisiertes, offenes, digitales Kommunikationssystem für alle Anwendungsbereiche der Fertigungs- und Prozessautomatisierung.

 

 

 

 

PROFINET ist der innovative offene Standard für Industrial Ethernet. Es erfüllt alle Anforderungen der Automatisierungstechnik.

 

 

 

 

IO-LINK ist eine eigenständige Sensor/Aktor-Interface-Lösung für den Einsatz in allen Automatisierungstechniken.