Skip to main content

Ausgabe 01/2019

Description:

An der Architektur der Zukunft bauen

 

Die Technologien, die im Augenblick auf die Anwender einströmen, sind komplexer geworden. Es wird also immer wichtiger, zu entscheiden, welche Informationen und Aspekte unmittelbar relevant sind und welche sich durchaus in andere Hände legen lassen. Gleichzeitig treten einige Technologien in den Hintergrund, andere wiederum verlangen unsere vollkommene Aufmerksamkeit. Es ist also notwendig, sich zu fokussieren –  kurzum, es stellt sich die Frage: Was ist in Zukunft wichtig?


Um den Entwicklern und Anwendern bei diesen Überlegungen Hilfestellung und Orientierung zu geben, stehen unsere Arbeiten in diesem Jahr unter dem Motto „Mit PI ins Zeitalter von Industrie 4.0 im Feld“. Dabei konzentrieren wir uns auf Themen wie Semantik & Informationsmodelle, Kommunikation, Security sowie neue Geschäftsmodelle. Damit sprechen wir nicht nur die Nutzer und Anwender der PI-Technologien an, vielmehr adressiert dies alle Interessierte an der Digitalisierung im industriellen Umfeld. In der aktuellen Ausgabe unseres PI-Magazins können Sie sich über die aktuellen Trends und Entwicklungen informieren:

 

S. 4: An der Architektur der Zukunft bauen
S. 6: Konkrete Schritte bei der Umsetzung von TSN in PROFINET
S. 8: PI-Technologien heute und morgen
S. 9: Einen Schritt näher zu Industrie 4.0
S. 10: APL im Endspurt
S. 12: Safety-Konzept aus einem Guss 
S. 14: Vereinfachtes Engineering, Handhabung und Instandhaltung
S. 16: Ein Plus für die Umwelt
S. 18: Neue Perspektiven für innovative Anwendungen
S. 20: Produktnews
S. 21: Bestmöglicher Schutz für jede Anwendung
S. 22:  Hannover Messe / PI-Workshops


Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

 

 

Unsere bekannten Technologien

PROFIBUS

 

PROFIBUS ist ein standardisiertes, offenes, digitales Kommunikationssystem für alle Anwendungsbereiche der Fertigungs- und Prozessautomatisierung.

 

 

PROFINET Logo

 

 

PROFINET ist der innovative offene Standard für Industrial Ethernet. Es erfüllt alle Anforderungen der Automatisierungstechnik.

 

 

IO-Link -die Sensor/Actor Interface Lösung

 

 

 

IO-LINK ist eine eigenständige Sensor/Aktor-Interface-Lösung für den Einsatz in allen Automatisierungstechniken.

 

 

omlox - locating technology

 

 

 

Omlox ist ein offener Technologiestandard für Echtzeit-Indoor-Lokalisierungssysteme in der industriellen Fertigung.