Skip to main content

Ausgabe 01/2008

Description:

Neben PROFIBUS hat sich inzwischen auch PROFINET als der offene industrielle Ethernet-Standard für die Automation im Markt etabliert. Der durchgängige Einsatz von Ethernet in der Automatisierungstechnik bietet dem Maschinen- und Anlagenbau ein großes Potenzial an Kostensenkungen bei vernetzten Automatisierungsanlagen - von Planung und Inbetriebnahme bis zum Betrieb einschließlich Wartung.

PROFINET deckt die Anforderungen der Automatisierungstechnik komplett ab: Die jahrelangen Erfahrungen der bewährten PROFIBUS- und Industrial-Ethernet-Technologien sind in PROFINET zusammengeführt. Die Offenheit, die einfache Diagnose sowie die Integration von bestehenden Anlagenteilen bestimmten von Anfang an die Definition von PROFINET. Auch alle Anforderungen der Sicherheitstechnik (Safety) sind abgedeckt - und dies sogar bei Einsatz von Wireless-Technologie als Übertragungsmedium.

Auch in Bezug auf Performance ist PROFINET führend. Dies belegen die Ergebnisse eines vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekts, in dem die Potenziale heutiger Echtzeit-Ethernet-Systeme analysiert wurden. Die Performance von PROFINET mit IRT ist in typischen realen Maschinen-/Anlagenstrukturen klar besser als bei allen anderen verglichenen Systemen. Und dies immer bei gleichzeitiger Offenheit für TCP/IP- und IT-Kommunikation!

Auch den Praxistest hat PROFINET längst bestanden. Dies beweisen sowohl die Vielzahl der bereits realisierten PROFINET-Anwendungen mit Produkten von PNO-Mitgliedern als auch die steigende Zahl der Gerätehersteller, die Geräte mit PROFINET-Schnittstelle entwickeln. Für die Geräteintegration von PROFINET sind alle notwendigen Basistechnologien sowie ein breit gefächertes Angebot an Dienstleistungen von unterschiedlichen Anbietern verfügbar. Dazu zählen natürlich ASICs sowie Firm- bzw. Software, ebenso aber auch Dienstleistungsangebote wie Seminare, Trainings, Hardware-Entwicklung und Software-Integration. Damit können Gerätehersteller PROFINET einfach und kostengünstig in Produkte integrieren.

Mehr hierüber und viele weitere interessante, informative Beiträge können Sie in der aktuellen Ausgabe des PROFIBUS & PPROFINET Journals lesen.

Hier ist ein kurzer Einblick in den Inhalt der Ausgabe 01/08:

  • Seite 3: Editorial
  • Seiten 4 - 5: Beste Performance mit PROFINET
  • Seiten 6 - 7: Schneller geht's nicht
  • Seiten 8 - 9: Mit PROFINET in die Zukunft
  • Seiten 10 - 11: Breiter Support für PROFINET IO
  • Seiten 12 - 13: Sicherheit inklusive
  • Seiten 14 - 15: Ein Profil zeigt Profil
  • Seiten 16 - 17: Auf dem Weg zur richtigen Information
  • Seite 18: Geprüfte Qualität
  • Seite 19: Prozesse ohne Grenzen
  • Seite 20 - 21: Lebhafte Diskussion / Technik interaktiv
  • Seite 22: Bis zum letzten Meter
  • Seite 23: Produktnews
Files:
# Date Filename Type Size
07/05/2009 08-01_pno_journal-web.pdf.pdf pdf 4 MB

Unsere bekannten Technologien

 

PROFIBUS ist ein standardisiertes, offenes, digitales Kommunikationssystem für alle Anwendungsbereiche der Fertigungs- und Prozessautomatisierung.

 

 

 

 

PROFINET ist der innovative offene Standard für Industrial Ethernet. Es erfüllt alle Anforderungen der Automatisierungstechnik.

 

 

 

 

IO-LINK ist eine eigenständige Sensor/Aktor-Interface-Lösung für den Einsatz in allen Automatisierungstechniken.